taxflix – Die Fortbildungs-Flatrate

Die Fortbildungs-Flatrate für StB-Kanzleien

Registrieren Sie sich jetzt. Zwei kostenfreie Probemonate sind Ihnen garantiert. Ein Abo schließt alle Mitarbeiter Ihrer Niederlassung ein.

Ein Preis

Eine echte Flat!
Ein Abo pro Niederlassung.
Zwei Monate gratis.
Danach 199 Euro netto mtl.

Volles Programm

Themen für Berufsträger und Mitarbeiter.
Erst live, dann als Video.
Plus: Urteilsbeprechungen, Kurse und Azubi-Kurse.

Webinar-Programm herunterladen

Keine Sorgen

Volle Kostenkontrolle. Echter Kostendeckel.
Monatlich kündbar.
Zugänge für alle Partner und Mitarbeiter.

Premiere vom 5. Januar

Danke an die
382 Teilnehmer!

Die taxflix-Premiere war ein grandioser Erfolg! Wir bedanken uns herzlich bei Daniel Denker für sein lebhaftes Webinar und das umfangreiche Skript!

taxflix-Mitglieder finden dieses Webinar und das Skript ab dem 7. Januar in ihrem taxflix-Cockpit. 

Nach diesem Auftakt haben sich bereits mehr als 200 Kanzleien für die taxflix-Mitgliedschaft entschieden und können alle Mitarbeitern ein ganzjähriges Programm bieten und gleichzeitig ihre Fortbildungskosten deckeln – so wie Steuerberater das lieben.

Klingt gut! Ich möchte taxflix ausprobieren Zwei Monate kostenfrei, danach 199 Euro mtl.

Ein Zahler,
zig Zugucker –
Fortbildungs-Flat

Ein Abo pro Niederlassung und alle Mitarbeiter haben Zugriff auf das komplette Programm. Volle Kostenkontrolle.

Unverbindlich testen Zwei Monate gratis, jederzeit kündbar
taxflix kurz erklärt

Das Programm

Webinar-Programm herunterladen

Online-Fortbildungen

Alle Themen einer Steuerkanzlei: aktuelles Steuerrecht, aktuelle Rechtsprechung, Lohn, EÜR – und ein paar Exoten-Themen wie Bitcoin, Buchführung für Vereine und weiteres. Und wenn es brennt, steht Ihnen taxflix auch mit Themen wie Grundsteuer und Grunderwerbsteuer zur Seite. Die Dozenten sind absolute Profis in ihrem Fachgebiet – aus Praxis, Finanzverwaltung und Richterschaft. Machen Sie sich ein Bild der taxflix-Planung und studieren Sie unser Programm (Download als pdf).

Entlastung für StB und Ausbilder

Selber machen oder stundenlang erklären? Vor dieser Wahl stehen Berufsträger, wenn Mitarbeiter komplexe Fragen stellen. Das ist mit taxflix vorbei! Videokurse zu komplexen Themen aus der Praxis. Mehrstündige Kurse unterteilt in kurze Lernhappen. Zum Start fertig: Drei Kurse zur Problematiken der Umsatzsteuer. Geplant für 2022: Kurse zu Liquidation, alle Lohnsteuer-Themen, Buchführung für Vereine. Weitere Kurse sind in Planung. Auch beste Berufsträger können sich hier eine Auffrischung holen 

Grundwissen

Komplette Azubi-Kurse zu allen steuerrechtlichen Themen der Berufsschule. Präsentiert von einem Berufsschullehrer. Ideal für Azubis, Quer- und Wiedereinsteiger. Inklusive Skripte und Lernkontrollen. Mehr als 30 Stunden Lehrmaterial.

Aktuelle Rechtsprechung

In wenigen Minuten bringen Sie unsere Dozenten auf den aktuellen Stand. Relevante Urteile aus der Rechtsprechung kompetent erklärt. Schnell, aktuell und ein wertvoller Nutzen für Berufsträger, Mitarbeiter und Mandanten.

Kostprobe
Urteile kurz erklärt 

Daniel Denker zum BFH-Urteil Zufluss einer Tantieme bei einem beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführer.

Ihre Referenten

Die Namen sprechen für sich. Unsere Referenten stehen für Qualität. Hier sehen Sie eine kleine Auswahl unserer Referenten. Im Programm-pdf finden Sie alle Namen. Flatrate ohne Kopfschmerzen.

Webinar-Programm herunterladen

RiBFH Dr. Nils Trossen

Nils Trossen ist Richter am Bundesfinanzhof. Nach dem Studium, Promotion und mehrjähriger Tätigkeit in der Finanzverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen war Herr Dr. Trossen zunächst als Richter am Finanzgericht in Düsseldorf tätig. 

Dr. Thomas Wachter

Dr. Thomas Wachter ist als Notar in München tätig. Herr Dr. Wachter ist Referent bei verschiedenen Kammern, Verbänden und Verlagen. Außerdem veröffentlicht er regelmäßig Beiträge zu allgemeinen Fragen des nationalen und internationalen Gesellschafts-, Erb- und Steuerrechts.

Daniel Denker

Daniel Denker ist Dipl.-Finanzwirt und Master in Taxation (M.A.). Er ist aktuell als Betriebsprüfer in Niedersachsen, als Gastdozent an der Steuerakademie Niedersachsen und als Referent in der Aus- und Fortbildung von Angehörigen der steuerberatenden Berufe tätig.

Ortwin Posdziech

Dipl.-Finanzwirt (FH), StB. 20-jährige Tätigkeit im OFD KSt-Referat. Anschließend Sachgebietsleiter einer Großbetriebsprüfungsstelle. Und nach dem Ausscheiden aus der Finanzverwaltung Tätigkeit als Steuerberater. Aus dem bundesweiten Referentengeschäft nicht wegzudenken. 

Lukas Hendricks

StB, Dipl-Fw, MBA (International Taxation), Fachberater für Umstrukturierungen (IFU/ISM gGmbH), Fachberater für den Heilberufebereich (IFU/ISM gGmbH) ist nach mehrjähriger praktischer Berufserfahrung in der Finanzverwaltung und in der Steuerabteilung eines DAX-Konzerns seit 2010 Steuerberater in eigener Praxis in Bonn. 

Jetzt Mitglied werden zwei Monate gratis, dann 199,- mtl., monatlich kündbar

Lassen Sie sich einladen –
und bringen Sie Ihr Team gleich mit

Webinare

Zoom-Webinare erlauben den Dialog mit den Referenten. Die Software steht für alle gängigen Geräte und Betriebsysteme bereit. Teilnahme vom Büro oder von zu Haus möglich. Kurz-Skripte werden vor dem Termin per Mail versendet und stehen im Anschluss in der Video-Bibliothek bereit – zusammen mit der Aufzeichnung des Webinars. 

Plattform

Sie können Ihrem gesamten Team persönliche Zugänge zu taxflix geben. Dort finden Sie die Video-Bliothek mit den aufgezeichneten Webinaren, die dazugehörigen Skripte sowie die Kurse. Auch die Termine der anstehenden Webinare und die dazugehörigen Links zur Anmeldung sind dort zu finden.

Newsletter

Jeden Monat werden Sie per Newsletter über anstehende Webinare und Neuerungen informiert. Registrieren Sie sich per Klick für die Teilnahme. Dasselbe gilt für Ihre Mitarbeiter. Und dank Flat können Ihre Mitarbeiter beliebig buchen, buchen, buchen – ohne Ihre Kosten zu erhöhen.

Jetzt Mitglied werden zwei Monate gratis, dann 199,- mtl., monatlich kündbar

Jeden Mittwoch
Live-Demo

Sie möchten taxflix mal vorgeführt bekommen? Gern! Jeden Mittwoch um 16 Uhr gibt es eine Live-Demo. Suchen Sie sich einen Termin aus, indem Sie auf die Schaltfläche klicken: 

Termin aussuchen und zur Live-Demo anmelden Jeden Mittwoch um 16 Uhr. Dauer c. 20 Minuten

Gratis
testen

Probieren Sie taxflix aus. Zwei Monate gratis und unverbindlich.

Nutzen Sie den Vorteilsrechner und kalkulieren Sie Ihre persönliche Ersparnis.

Jetzt Mitglied werden zwei Monate gratis, dann 199,- mtl., monatlich kündbar

Vorteilsrechner:

Testimonials

StB WP Dr. Stephan Knabe

Das Programm und die Dozenten sind super und decken unsere Bedürfnisse an Fortbildung weitgehend ab. Das Ergebnis: Dank taxflix konnte ich unsere Fortbildungskosten erheblich senken.

StBin Emmy Oettinger

Ich habe das taxflix-Abo blind gekauft, denn die Macher dahinter habe ich bei den VIP-Steuerköpfen erlebt – und wenn es nur halb so gut ist, dann ist taxflix der Kracher.

StB Frank Hahn

Das konnte ich mir nicht entgehen lassen. Ich habe intern bereits die gesamte Fortbildungsplanung auf taxflix angepasst. Gerade in Zeiten von Homeoffice und 2G ist das die optimale und  coronasichere Fortbildungsflat!

StB Jan Spieckermann

Taxflix ist die ideale Ergänzung unserer digitalen Kanzlei. Fortbildung, wann und wo wir möchten und das zu einem unschlagbaren Preis. Dass jeder Mitarbeiter sein eigenes Fortbildungscockpit hat, entlastet mich als Kanzleipartner enorm. Taxflix ist ein Selbstläufer.

Jetzt Mitglied werden zwei Monate gratis, dann 199,- mtl., monatlich kündbar

Darum funktioniert es:

Es ist günstig: Ein Webinar für eine große Zielgruppe muss nicht mehr als eine Tasse Kaffee kosten.

Es ist praktisch: Online und immer dabei. Für Partner wie Mitarbeiter. Aus der Praxis entwickelt.

Jetzt Mitglied werden zwei Monate gratis, dann 199,- mtl., monatlich kündbar

Es ist krisenfest: Kein Virus oder Hygienekonzept kann Ihnen noch einen Strich durch die  Fortbildung machen.

Es ist einfach: Es ist so einfach und einleuchtend, dass Sie nur noch den Haken an der Sache suchen.

FAQ

Gibt es eine Mindest-Vertragslaufzeit?
Das Abo ist monatlich kündbar.
Kann ich taxflix mal in Action sehen?
Ja, jeden Mittwoch um 16 Uhr gibt es ein offenes Zoom-Webinar für Interessenten. Suchen Sie sich einen Mittwoch aus, indem Sie die folgende Schaltfläche klicken: 
Zur live-Demo anmelden Jeden Mittwoch um 16 Uhr
Kann ich wirklich alle meine Mitarbeiter der Niederlassung ohne Mehrkosten anmelden?
Ja.
Können mehrere Mitarbeiter gleichzeitig an Webinaren teilnehmen?
Ja, jeder Mitarbeiter hat persönliche Zugangsdaten und kann vom Büro oder von zu Hause aus an den Webinaren teilnehmen oder nachträglich die Aufzeichnungen schauen. 
Werden die Webinare aufgezeichnet?
Ja, alle Webinare stehen nach dem live-Termin in der Video-Bibliothek zum Anschauen bereit.
Wie lange stehen die Aufzeichnungen zur Verfügung?
Das hängt von ihrer Aktualität ab. Grundsätzlich mindestens ein Jahr.
Was für Kurse sind geplant?
Ab 5.1.2022 stehen drei Kurse zur Umsatzsteuer parat. Später folgen diese Themen: Lohnsteuer 360° (ab 30.6.2022), Liquidiation der GmbH (ab 1.4.2022), FiBu & JA für Vereine (ab 1.5.2022). Weitere Kurse sind in Planung.
Wie oft erscheinen die Urteilsbesprechungen?
Schätzungsweise zwei pro Monat. Es hängt auch vom Nachrichtenwert der Urteile ab. 
Gibt es Unterlagen zu den Webinaren?
Ja, die Skripte werden vorab an die registrierten Teilnehmer gemailt, während des Webinars per Link im Chat verteilt und anschließen auf der Video-Plattform zum Download angeboten.
Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?
Die Abrechnung erfolgt über die Steuerberater Verrechnungsstelle (StBVS). Bei der StBVS stehen Ihnen SEPA, Überweisung und weitere Zahlungswege offen.
Welchen Zahlungsturnus bieten Sie an?
Standard ist die monatliche Abrechnung. Sie können auch jahresweise zahlen – dabei 5 Prozent Rabatt herausholen – und dabei sogar das monatliche Kündigungsrecht beibehalten. Taxflix erstattet nicht genutzte Monate per Gutschrift. Zur Umstellung genügt eine Mail an concierge@taxflix.live
Wie viele Webinare sind pro Jahr geplant?
Rund 55 Webinare sind für 2022 geplant. Dazu rechnen wir fest mit spontanen Ergänzungen von sechs zusätzlichen Webinaren. Wir legen diesen Umfang auch für die Folgejahre zu Grunde.
Warum ist taxflix so günstig?
taxflix gibt die Vorteile der Digitalisierung weiter. Wir glauben daran, dass ein Webinar pro Kopf nicht mehr als eine Tasse Kaffee kosten muss. Wir arbeiten daran, dieses Ziel Wirklichkeit werden zu lassen.

Drücken Sie Ihre Kosten
pro Webinar und Mitarbeiter
in den einstelligen Euro-Bereich!

Sofort profitieren monatlich kündbar